Bauarbeiten am Spitzweg Regen 23.11.2022 Die Stadt Cham informiert uns, dass die Ufermauer entlang des Regens auf Höhe der Bahnunterführung Frühlingstraße ausgespült und beschädigt ist (siehe Fotos). Die Böschung ist an dieser Stelle sehr steil; es schließt sich oberhalb direkt der Gehweg und die Fahrbahn der Frühlingstraße an. Die schadhaften Stellen müssen schnellstmöglich repariert werden, da sonst die Verkehrssicherheit in der Frühlingstraße nicht dauerhaft gewährleistet werden kann. Die Mauer braucht ein Fundament. Der ausgebrochene Zwischenbereich der Natursteinmauer muss ergänzt werden. Damit die Arbeiten erledigt werden können, muss entlang des Ufers eine…

WeiterlesenBauarbeiten am Spitzweg Regen

Jahreshauptversammlung 2022 Scherzhaft hat sich Alfons Klostermeier-Stahlmann für das „greisliche Wetter“ entschuldigt, bei dem man ja nichts Besseres anzufangen hätte, als hier im „Hotel am Regenbogen“ eine Jahresversammlung abzuhalten. Wie in so vielen Fällen war Corona schuld daran, dass für zwei Jahre keine Versammlungen möglich waren. In seinem Tätigkeitsbericht konnte er wieder der ganzen Vorstandschaft, aber auch den Fischereiaufsehern und allen Helfern für ihre gut funktionierende Mitarbeit danken. Sie blieb trotz aller Beschränkungen und Hindernisse stets tatkräftig und konstruktiv – sogar, als wegen Quarantäne nur improvisiert online getagt werden konnte. Endlich…

WeiterlesenJahreshauptversammlung 2022

Neues Gewässer "Haidbach" Bitte beachten! Der Fischereiverein Cham hat einen Abschnitt des Haidbachs gepachtet. Die Strecke beginnt in Schönferchen und endet in Cham - Janahof (höhe Kreisverkehr) Der Abschnitt steht ab sofort allen Mitgliedern mit Jahreskarte zum Angeln zur Verfügung. Es gelten alle Richtlinien wie sie in der Jahreskarte für alle anderen Gewässer stehen. Lageplan siehe Gewässerkarte Fluss! Zurück zur Übersicht

WeiterlesenNeues Pachtgewässer „Haidbach“

Schonzeiten und Schonmaße ändern sich Die umfassendsten Änderungen betreffen§ 11 AVBayFiG: Bei den Bestimmungenzu Schonzeiten und Schonmaßenbestand dringend Aktualisierungsbedarf,nicht zuletzt aufgrundneuer Erkenntnisse aus der aktualisierten„Roten Liste und GesamtartenlisteBayern – Fische und Rundmäuler“,die das Bayerische Landesamt fürUmwelt im Juli 2021 veröffentlichthat. Nach einer Übergangsfrist geltenab 1. Januar 2023 neue und erweiterte,zum Teil ganzjährige Schonzeiten undangepasste Schonmaße. Zum Beispielsind aufgrund der starken Gefährdungzukünftig Karausche, Frauennerfling,Zobel und Steinkrebs ganzjähriggeschont.Außerdem erfolgt erstmals eine Zuordnungder Fischarten in bestimmteEinzugsgebiete im Sinne des § 3 Nr. 13Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Damitwird ab Anfang 2023 die Herkunft,Verbreitung und ökologische Zugehörigkeitder Fischarten…

WeiterlesenSchonzeiten und Schonmaße ändern sich

Aktuelles Impressum Datenschutzerklärung Fischereiverein Cham e.V. 1. Vorsitzender Alfons Klostermeier-Stahlmann 93497 Willmering Prienzing, Siedlung Nr. 47a +49 9971 760481 +49 9971 760487 klostermeier@fischereiverein-cham.de

WeiterlesenÜbersicht Aktuelles