Schonzeiten und Schonmaße ändern sich Die umfassendsten Änderungen betreffen§ 11 AVBayFiG: Bei den Bestimmungenzu Schonzeiten und Schonmaßenbestand dringend Aktualisierungsbedarf,nicht zuletzt aufgrundneuer Erkenntnisse aus der aktualisierten„Roten Liste und GesamtartenlisteBayern – Fische und Rundmäuler“,die das Bayerische Landesamt fürUmwelt im Juli 2021 veröffentlichthat. Nach einer Übergangsfrist geltenab 1. Januar 2023 neue und erweiterte,zum Teil ganzjährige Schonzeiten undangepasste Schonmaße. Zum Beispielsind aufgrund der starken Gefährdungzukünftig Karausche, Frauennerfling,Zobel und Steinkrebs ganzjähriggeschont.Außerdem erfolgt erstmals eine Zuordnungder Fischarten in bestimmteEinzugsgebiete im Sinne des § 3 Nr. 13Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Damitwird ab Anfang 2023 die Herkunft,Verbreitung und ökologische Zugehörigkeitder Fischarten…

WeiterlesenSchonzeiten und Schonmaße ändern sich

Aktuelles Impressum Datenschutzerklärung Fischereiverein Cham e.V. 1. Vorsitzender Alfons Klostermeier-Stahlmann 93497 Willmering Prienzing, Siedlung Nr. 47a +49 9971 760481 +49 9971 760487 klostermeier@fischereiverein-cham.de

WeiterlesenÜbersicht Aktuelles

Nachtfischen auf Waller wieder erlaubt Das Wallerfischen in der Nacht ist ab heute, den 06.05.2021 wieder erlaubt.Es gelten in Bayern Erleichterungen für Angler und Fischereiaufseher.Auch während der nächtlichen Ausgangssperre darf zu Hegezwecken wieder auf Waller gefischt werden.Da zu befürchten ist, dass sich die Zahl der Schwarzfischer während der Ausgangssperre erhöht, dürfen Fischereiaufsehernun wieder nachts zu Kontrollen an die Seen und Flüsse.Bitte sehen Sie dazu den Eintrag auf der Internetseite des Ministeriums unter FAQ Jagd, Angeln und Teichwirtschaft:https://www.stmelf.bayern.de/ministerium/241613/Diese Entscheidung geht zurück auf die Initiative des Landesfischereiverbands und zahlreiche Gesprächemit Landtagsabgeordneten und Behörden. Zurück zur…

WeiterlesenNachtfischen auf Waller wieder erlaubt