Spinnfischen am Schneider- und Stefflsee Pünktlich zum Start der Spinnfischsaison an unseren Baggerseen traf sich unsere Fischerjugend um Hecht, Zander und Co. nachzustellen. Die niedrigen Temperaturen und nicht zu viel Sonne an diesem Morgen waren schon mal sehr vielversprechend. Nach einer kurzen Einführung in die richtige Köderführung für alle neuen Jungfischer landeten auch schon die ersten Gummifische im Wasser.An diesem Tag musste niemand lange auf den Ruck in der Rute warten, wenn ein Raubfisch am anderen Ende den Köder inhaliert. Doch nicht nur Hecht und Zander landeten an diesem Tag im…

WeiterlesenSpinnfischen am Schneider- und Stefflsee

Der schwerste Fisch wog fünf Kilo 18.05.2023 TraditionellesVatertagsfischen des Fischereivereins Cham sehr gut besuchtAn Christi Himmelfahrt fand bei bestem Anglerwetter das traditionelle Vatertagsfischen des Fischereivereins Cham am Stefflsee und den  Schneiderseen in Haid bei Pitzling statt. Gut 100 Angler fandensich bereits in den frühen Morgenstunden am Gewässer ein,um ihr Glück zu versuchen undihr Können unter Beweis zu stellen. Neben Sachpreisen, gestiftet von den Firmen Kuchenreuther und Fischer, die ausgewähltwerden konnten, wurden auchdie Fischerkönige der Jugendlichen und der Erwachsenen ermittelt – gewertet wurde jeweilsTraditionellesVatertagsfischen des Fischereivereins Cham sehr gut besuchtder schwerste Fisch.…

WeiterlesenVatertags/Königsfischen

Spinnfischen am Regen 01. Mai 2023 Wie immer am 1. Mai traf sich auch heuer wieder unsere Fischerjugend um die ersten Raubfische nach der Schonzeit zu überlisten. In Kleingruppen aufgeteilt fischten wir den Bereich rund um das Biertor intensiv ab. Normalerweise zeigen sich Hecht, Zander und Co. nach dem Laichgeschäft besonders beißfreudig. Bei strahlendem Sonnenschein landete an diesem Tag jedoch kein Hecht oder Zander im Kescher. Dafür klappte es umso besser mit den Bachforellen, deren Bisse nicht lange auf sich warten ließen. Aber auch einige Barsche und Aitel konnten unsere Jungfischer…

WeiterlesenSpinnfischen 1. Mai am Regen

Wert der Arbeitsleistung erhöht 09.05.2023 In seiner Vorstandssitzung vom 08.05.2023 hat die Vorstandschaft den Wert einer Arbeitsstunde von nicht mehr zeitgemäßen 20, -- € auf 30, -- € erhöht.Damit wurde die Wertschätzung für die geleistete Arbeit der Mitglieder deutlich erhöht.Diese Erhöhung tritt ab dem 01.01.2024 in Kraft. Für das Jahr 2023 bleibt der alte Stundensatz von 20, -- € bestehen.Für nicht geleistete Arbeitsstunden werden dann ab dem 01.01.2024  30, -- € / je Stunde berechnet. Im Jahr müssen von den aktiven Mitgliedern 10 Stunden nicht bezahlte Arbeit geleistet werden. Vom Arbeiten…

WeiterlesenWert der Arbeitsleistung erhöht

Feederfischen am Regen Im Herbst fressen sich unsere heimischen Friedfische nochmal ordentliche Reserven für den kommenden Winter an. Das wissen auch unsere Jungfischer, weshalb wir uns im Semptember 2022 zum Feederfischen am Regen trafen. An diesem Tag war jeder froh, wenn er zuhause an seinen Anglerschirm gedacht hatte. Bei strömenden Regen wurden die Ruten montiert, das Stippfutter angemischt und schließlich die ersten Köder an der vielversprechenden Strömungskante plaziert. Lange musste an diesem Tag niemand auf einen Biss warten. Kaum hatten unsere Jungfischer ausgeworfen, zupften bei den Ersten schon die Brachsen an…

WeiterlesenFeederfischen am Regen

Angeln um die Lagerkrone Basti Bräu ist Zeltlagerkönig 2022 Diesen August war es endlich wieder soweit. Unser traditionelles Jugendzeltlager am Schneider- und Stefflsee stand auf dem Programm. Bereits Tage vorher hatten unsere Jungfischer mit den Vorbereitungen begonnen. Tigernüsse kochen, Vorfächer binden, Tauwürmer suchen. Das und vieles mehr gab es noch zu erledigen, bevor unser Zeltlager starten konnte. Vier Tage lang Angeln, rund um die Uhr. Darauf hatten sich alle Teilnehmer schon lange gefreut. Bald waren alle Zelte aufgebaut und die Ruten ausgeworfen. Bereits nach kurzer Zeit folgten die ersten Bisse und…

WeiterlesenJugend Zeltlager 2022

Jahreshauptversammlung 2022 Scherzhaft hat sich Alfons Klostermeier-Stahlmann für das „greisliche Wetter“ entschuldigt, bei dem man ja nichts Besseres anzufangen hätte, als hier im „Hotel am Regenbogen“ eine Jahresversammlung abzuhalten. Wie in so vielen Fällen war Corona schuld daran, dass für zwei Jahre keine Versammlungen möglich waren. In seinem Tätigkeitsbericht konnte er wieder der ganzen Vorstandschaft, aber auch den Fischereiaufsehern und allen Helfern für ihre gut funktionierende Mitarbeit danken. Sie blieb trotz aller Beschränkungen und Hindernisse stets tatkräftig und konstruktiv – sogar, als wegen Quarantäne nur improvisiert online getagt werden konnte. Endlich…

WeiterlesenJahreshauptversammlung 2022

Neues Gewässer "Haidbach" Bitte beachten! Der Fischereiverein Cham hat einen Abschnitt des Haidbachs gepachtet. Die Strecke beginnt in Schönferchen und endet in Cham - Janahof (höhe Kreisverkehr) Der Abschnitt steht ab sofort allen Mitgliedern mit Jahreskarte zum Angeln zur Verfügung. Es gelten alle Richtlinien wie sie in der Jahreskarte für alle anderen Gewässer stehen. Lageplan siehe Gewässerkarte Fluss! Zurück zur Übersicht

WeiterlesenNeues Pachtgewässer „Haidbach“